Temporary Research Center

JULIUS-HANS-SPIEGEL-ZENTRUM

13-07_Freiburg_1

Das Wintererfoyer des Julius-Hans-Spiegel-Zentrum wird im Juli 2013 umgenutzt als Archiv, d.h. als Sammel-, Arbeits – und Aufführungsraum, in dem sich Choreografen und andere interessierte Personen mit einem spezifischen Thema auseinandersetzen können.

Diese Umprogrammierung der bisherigen Nutzung geschieht durch folgende räumliche wie bauliche Eingriffe:

- Zugang zum Archiv über die Galerie mittels einer Treppe
- die „große Treppe“ ist sowohl funktional als Treppe nutzbar, zusätzlich aber auch Bühne, Tribühne und Aufenthalt
- Querausrichtung des Raumes
- Installation eines Arbeits- und Archivraumes unter der Galerie/ an den Säulen
- Verlegung eines Tanzbodens 13-07_Freiburg_2 13-07_Freiburg_313-07_Freiburg_513-07_Freiburg_6

 

Fotos: David Gräter
Team: Johannes Vondey

Freiburg 2013